Schwer auf Draht

Mit der Technologie des Drahtflammspritzens erschließen wir Ihnen ein breites Anwendungsspektrum, da wir nahezu jeden Werkstoff, der in Drahtform vorliegt, verarbeiten können. Beispielsweise fertigen wir für Sie aus Aluminium, Molybdän oder Bronze leistungsfähige Verschleiß- und Korrosionsschutzschichten. Auch zur Herstellung selbstschmierender Schichten ist dieses Verfahren eine bewährte Methode.

Ob zur Reparatur von Maschinenbauteilen oder Beschichtung von Kolbenringen für die Automobilindustrie: Mit metallischen Drähten als Spritzwerkstoff verbinden wir die Vorteile eines hohen Auftragswirkungsgrades mit optimierten Oberflächen. 

NEWS

09/2017 - Pallas auf der Schweissen und Schneiden

Zu Gast bei der Messe für Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik

»

09/2017 - Reparatur statt Stillstand

Pallas rettet hochwertige Bauteile vor dem Verschrotten

»

08/2017 - Plasmaspritzen für den richtigen Dreh

Korrosionsschutz für Dichtsitze in Papiermaschinen im Nassbereich

»

Weitere News »