Tuning für Trendwerkstoff

Ob im Automobil- oder Anlagenbau, in der Architektur oder in der Elektrotechnik: Aluminium erobert durch seine vielseitigen Eigenschaften immer neue Einsatzfelder. Als Schutz gegen schädliche Umwelteinflüsse veredeln wir Ihre Aluminiumbauteile durch Eloxieren.

Bei diesem elektrochemischen Vorgang verwandeln wir die Oberfläche Ihres Werkstücks aus Aluminium oder Aluminium-Legierung in eine fest mit dem Werkstoff verbundene Aluminiumoxidschicht. So erhöhen wir die Widerstandsfähigkeit Ihrer Bauteile gegen mechanische Einflüsse, Korrosion und Witterungseinwirkungen. Oberflächen erhalten die typisch mattglänzende Optik des Eloxals, auf Wunsch auch in leuchtenden Farben. Maßgeschneidert nach Ihren Vorgaben eloxieren wir Ihre Bleche, Profile, Klein- oder Sonderbauteile in exakt gewünschtem Oberflächenfinish.

Die Kerndaten im Überblick:

Parameter

Inhalte

Beschichtbare Grundwerkstoffe

Reinaluminium, Aluminium-Legierungen mit geringen Silizium- und Fremdmetallgehalten

Badgrößen

1.400 x 750 x 800 mm (L x B X H)

Gewichtsgrenze für Handling

40 kg

Übergröße auf Anfrage

 

 

NEWS

08/2017 - Plasmaspritzen für den richtigen Dreh

Korrosionsschutz für Dichtsitze in Papiermaschinen im Nassbereich

»

07/2017 - Schicht um Schicht

Thermische Beschichtung für alle Fälle

»

06/2017 - Pallas auf Tour

Teamgeist und Präzision im Freizeittest

»

Weitere News »