Im Dienste der Kunden

01.04.2014
Neuer Leiter Galvanik

Dr. Klaus Möller

In der Abteilung Galvanik weht bei Pallas ein frischer Wind. Als neuer Leiter bringt Dr. Klaus Möller langjährige Erfahrung als Laborleiter, Assistenz der Geschäftsführung, Forschungs- und Entwicklungsleiter sowie aus der Produktion mit. Nach der Promotion in Organischer Chemie und den verschiedenen Stationen in Labor und Management unterstützt er nun mit seinem soliden, langjährig erworbenen Expertenwissen Pallas in der Umsetzung der anspruchsvollen Kundenanforderungen. „Wir setzen gezielt auf die Synthese von handwerklicher Erfahrung und akademischer Ausbildung“, erläutert Stephan Kalawrytinos die Ausrichtung des Unternehmens. Mit Klaus Möller verstärkt Pallas angesichts steigender Herausforderungen an Beschichtungen die wissenschaftliche Expertenbasis im Unternehmen. Er folgt auf Peter Belten, der fast vier Jahrzehnte lang den Bereich geleitet hat. Klaus Möller setzt nun einen noch stärkeren Akzent auf die Forschung und Entwicklung neuer Verfahren. Als Ansprechpartner für zukunftsweisende Aufgaben rund um galvanische Beschichtungen ist Klaus Möller damit der richtige Mann am richtigen Platz.


« News



NEWS

09/2017 - Pallas auf der Schweissen und Schneiden

Zu Gast bei der Messe für Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik

»

09/2017 - Reparatur statt Stillstand

Pallas rettet hochwertige Bauteile vor dem Verschrotten

»

08/2017 - Plasmaspritzen für den richtigen Dreh

Korrosionsschutz für Dichtsitze in Papiermaschinen im Nassbereich

»

Weitere News »